Seite wählen

Online Mamahealing Frauenkreis am 26.3. 20.45

Erfahre im kostenlosen Mamahealing Frauenkreis, wie wohltuend es ist, endlich verstanden zu werden und wie du dich selbst dabei unterstützen kannst, dein Geburtserlebnis zu verarbeiten, um dein Mama Leben genießen zu können.

Trage hier deine E-mail ein und melde dich an für den kostenfreien Frauenkreis! Du bekommst dann auch 3-4 x im Monat den mamahealing Newsletter zugeschickt. Achtung: die Teilnehmerinnenzahl ist auf 12 beschränkt, um eine vertrauensvolle Atmosphäre schaffen zu können. 

Du bist im mamahealing Frauenkreis genau richtig, wenn

 

* das Geburtserlebnis für dich belastend oder traumatisch war

* die Geburt dich gedanklich und emotional immer wieder einholt

* du in einem Kreis von Gleichgesinnten sein möchtest

* du dich dadurch innerlich verloren und unverstanden fühlst

* du dir vielleicht sehnlichst ein weiteres Kind wünschst aber schon allein der Gedanke an eine Geburt in dir große Angst auslöst

Das erwartet dich im Frauenkreis

* Du erfährst, warum du mit diesen belastenden Gefühlen und Gedanken zu kämpfen hast, die es dir erschweren, wieder ins Vertrauen zu gelangen und dein Mamasein zu genießen.

* Du hast vielleicht bisher darauf gehofft, dass die Zeit deine Wunden heilt! Du erfährst, was ein Geburtstrauma ist und wie du dich endlich davon befreien kannst!

* Ich zeige dir, wie du mit Hilfe von stärkenden Übungen wieder ganz in deine Stabilität zurückfinden kannst.

* Du kannst dich mit Frauen, die Ähnliches erlebt haben austauschen. Du bist nicht allein!

* Mein ganzheitlicher Ansatz unterstützt dich nachhaltig, dein Geburtserlebnis zu verarbeiten und vollkommen gestärkt daraus hervorzugehen – damit deinem Wunsch nach einem weiteren Kind nichts mehr im Wege steht

„In der Ruhe liegt die Kraft. Ich glaube dieser Satz ist nun mein Mantra. Ich versuche zu spüren, Stoppschilder zu setzen und Pausen zu machen. Das Thema Erdung und Entspannung versuche ich nun fest zu integrieren. Eine Lebensaufgabe, die mir der Mamahealingcircle mitgegeben hat. Bewusst geworden ist mir, dass es mir besser geht, wenn ich mir sage, ich bin mit dem Ist-Zustand zufrieden und dass ich noch Dankbarkeit in mir habe.

Besonders geholfen hat mir zu wissen, dass Sonja immer da war, dass die anderen Frauen auch das Auf und Ab kennen und einen Werkzeugkoffer zu bekommen.

A., Mamahealingcircle Teilnehmerin

„Du hast es geschafft, liebe Sonja, mich da abzuholen, wo ich gerade stehe und hast in meinem Tempo mitgearbeitet. Ich hatte das Gefühl, dass du weißt wovon ich rede und habe mich sehr verstanden gefühlt. Allein das half mir, mich selber anzunehmen und ich konnte mit dem Prozes der Verarbeitung beginnen.“

J., Mamahealing Exclusiv (Einzelbegleitung) Teilnehmerin

„Was in den letzten 8 Wochen ins Rollen kam, ist mehr als ich mir jemals wünschen konnte. Auf so vielen Ebenen bin ich gewachsen und tue es weiter. Ich danke dir aus tiefstem Herzen für dein Sein und die Heilung, die du in die Welt bringst. Dieses Programm sei wirklich jeder Frau ans Herz gelegt, die in irgendeiner Form Schmerz rund um ihr Geburtserlebnis empfindet. Jedoch geht die Unterstützung weit darüber hinaus. Es geht ums Mama Sein, Frau Sein, Partnerin Sein, um fehlende Zeiten, um schlecht oder nicht schlafende Kinder, radikale Aktzeptanz, Annahme, Selbstfürsorge, für sich selbst da zu sein, sich selbst wieder in den Mittelpunkt zu stellen, sich wieder zu spüren, den Körper zu spüren und sich selbst in all dem Chaos des Alltags wieder zu finden und wertzuschätzen. Aus tiefstem Herzen Danke. Es gibt keine Worte, die meine tief empfundene Dankbarkeit treffend ausdrücken können.“

E., Mamahealingcircle Teilnehmerin

Melde dich jetz gleich an für den kostenlosen Frauenkreis am 26.3. um 20.45

Hallo du Liebe, mein Name ist Sonja Schösser-Wurzer

Als Psychologin und ganzheitliche Yogalehrerin begleite ich Menschen seit über 20 Jahren in ihren eigenen Heilungsprozessen.

Ich unterstütze Frauen nach schweren Geburtserfahrungen, sich von den belastenden Gefühlen und Gedanken ganzheitlich zu befreien, zurück zu sich selbst und wieder in die Kraft und ins Vertrauen zu finden.

Ich freue mich auf dich!